Freitag, 12. September 2014

Karte zur Taufe

Hallo ihr Lieben,

in letzter Zeit habe ich wieder etwas häufiger gebastelt. Unter anderem eine Taufkarte für eine Kollegin. Die Karte sollte für einen kleinen Jungen sein und ich wollte sie möglichst schlicht halten. Das Taubenmotiv ist von Betty´s Creations und den Zweig im Schnabel habe ich ausgestantzt, um der Karte mehr Dimension zu geben.



I was crafting more often in the last time, for example this card for a christening for my colleague. It´s for a baby boy and I wanted to keep it as simple as possible. The stamp is by Betty´s Creations and I added a small cut out leave to ad more dimension to the card.


I hope you like it!

Alles Gute / All the best,

Sonja

Montag, 8. September 2014

Stifteständer

Hallo ihr Lieben,

am Wochenende habe ich etwas kleines, ganz einfaches gebastelt. Ich wollte mir schon länger einen Stifteständer für mein Büro basteln, damit ich alle meine Sachen unterbringen kann. Vorgestellt hatte ich mir das ganze viel spektakulärer, aber herausgekommen ist am Ende wenig. Es reicht mir aber vollkommen und macht sich super im Büro. Genutzt habe ich dazu lediglich alte Blechdosen von Thunfisch, Erbsen, Mais, etc., ein paar Bögen Tonpapier und die Heißklebepistole.


Der Fantasie sind bei der Gestaltung wirklich keine Grenzen gesetzt, ich wollte meinen Tisch dann nur nicht vollkommen überladen.

Vielleicht gefällt es euch ja trotzdem!

Liebe Grüße,

Sonja

Sonntag, 13. Juli 2014

Weihnachtskapelle

Hallo ihr Lieben,

wir stecken zwar gerade noch mitten im Sommer, aber die Weihachtsvorbereitungen laufen hier auf Hochtouren. So habe ich schon einmal mit den ersten Weihnachtskarten angefangen.
Der Hintergrund der Karte ist mit Distress Inks gewischt und mit Stempeln von Bettys Creations bestempelt. Auch die Kapelle ist ein Motiv von Betty, diese habe ich ebenfalls mit Distress Inks koloriert. Die Schneeflocken und der Schnee wurde mit Stickles beglitzert.


Summer is still on the go but the first Christmas preparations have started. This is why I have started to do the first Christmas cards. The background of the card is wiped with Distress Inks and stamped with stamps by Bettys Creations. The chapel is also by Betty and coloured with Distress Inks. The snow flakes as well as the snow in the image is glitterted with Stickles.

Viele Grüße / Best wishes,

Sonja

Sonntag, 22. Juni 2014

Paris, Paris

Liebe Leser,

heute präsentiere ich euch eine Karte, die ich nach einem Sketch vom Stempeleinmaleins gewerkelt habe. Ich hoffe, dass ich das Motiv ganz gut getroffen habe.


Die Karte ist für eine Freundin, die Geburtstag hatte und als Au Pair nach Paris gehen wird. Daher habe ich ihr eine Paris-Karte gebastelt. Der Hintergrund der Karte ist aus einem alten Stadtplan, den ich mit Distress Inks braun eingefärbt habe. Die Paris-Buchstaben habe ich gestempelt und mit Distress Inks und einem Pinsel eingefärbt (siehe unteres Foto). Der Eiffelturm ist ein Freebie, den ich im Internet gefunden habe.


Die Option bei der Challenge lautete diesmal Wimpel / Fähnchen und siehe da, in meinem Vorrat fand ich sogar noch eine kleine Wimpelkette mit Paris-Fähnchen. Die konnte ich dann natürlich auch noch gut unterbringen.


Dear Readers,

Today I want to show you a card that I made after a Sketch of Stempeleinmaleins. I hope that I fulfilled the criteria. The card is for a friend who was celebrating her birthday and will go to Paris as an Au Pair girl. So this is way I created a Paris-card.
The background is an old city map that I cut in shape and coloured it with distress inks. I stamped the PARIS letters and also coloured them with distress inks (see the picture below).
The Eiffel Tower is a freebie that I found on the net. The option for the challenge was banners. And guess what? In my stash I found Paris-banners so they were perfect for my card!

I hope you like it!

Viele Grüße / Best wishes,

Sonja